Sie sind hier: megaplast-bauchemie.de
>
Objekt Galerie | Steinteppichböden

Marmorkiesel, Natur- und Colorquarze

verlegte Endprodukte werden als Natur- oder Steinteppiche bezeichnet

  • Megaplast Naturquarz ist ein naturbelassener Quarzbruch, der durch seine natürliche, mediterrane Farbgebung optisch sehr ansprechende Oberflächen ergibt.
  • Wird mit dem 2K EP-DF Bindemittel WE gebunden und als Mörtel in einer Schichtstärke von 10 - 30 mm verarbeitet.

  • Megaplast Colorquarzsand ist ein feuergetrockneter Kristallquarzsand, der mit einem farbigen, UV-beständigen Polyurethan-Kunststoff ummantelt wurde.
  • Wird vorzugsweise in Epoxid- oder Polyurethanharz Bindemittel gebunden und als Mörtel in einer Schichtstärke von 5-10 mm verarbeitet.
  • Mit vollflächig eingestreuten Beschichtungsoberflächen lassen sich Rutschfestigkeits-Klassen von R 10 bis R12 erreichen.

  • Megaplast Marmorkiesel sind ein naturbelassener Marmorbruch (Marmorsplitt), der durch Nachbehandlungen wie Wasch- / Sieb- / Trocknungsverfahren künstlich gerundet wurde. Dadurch wird beim Endprodukt von Kiesel gesprochen, wobei es sich eigentlich, um eine Mischung aus runden und splittartigen Körnungen handelt. Damit lassen sich optisch sehr ansprechende und natürliche Oberflächen herstellen.
  • Marmorkiesel werden vorzugsweise in Epoxid- oder Polyurethanharz Bindemittel gebunden und als Mörtel in einer Schichtstärke von 5-10 mm verarbeitet.

 

© 2007-2017 Megaplast Bauchemie GmbH · Alle Rechte vorbehalten · Website powered by mediasalon

Ausführungszeit: 0.0654744 sec